21 Tage CBD-Öl einnehmen

von | 30 Mai, 2022 | Daten

Wenn Sie die Einnahme von CBD in Erwägung ziehen, werden Sie von einer Reihe wissenschaftlich nachgewiesener gesundheitlicher Wirkungen profitieren. Heute genießen Millionen von Menschen regelmäßig CBD. Doch was passiert nach 21 Tagen der Einnahme von CBD-Öl?

Ganz gleich, ob Sie CBD-Öl zur Linderung von Schmerzen oder Ängsten, zur Erholung nach dem Sport oder zur Verbesserung des Schlafs verwenden möchten, Sie sollten wissen, was Sie zu erwarten haben, wenn Sie mit der Einnahme von CBD beginnen.

Was passiert nach 21 Tagen der Einnahme von CBD-Öl? (Fallbericht)

Um Ihnen eine bessere Vorstellung davon zu geben, was nach 21 Tagen CBD-Öl passieren kann, erzählen wir Ihnen den realen Fall von Michiel Mulders, einem Werbetexter und Blockchain-Entwickler, der beschlossen hat, dieses Cannabidiol auszuprobieren.
Laut Michiel war CBD für ihn Neuland, da er noch nie davon gehört hatte. Er hörte von Freunden, dass CBD-Öl bei Aufmerksamkeit, Schmerzlinderung und einer Vielzahl anderer Beschwerden helfen kann.

Er erwähnt auch, dass er lange Zeit nach Produkten suchte, die ihm helfen würden, seine Konzentration zu verbessern. Er erwog die Einnahme des Medikaments Modafinil, eines Nootropikums, das häufig zur Verbesserung der Konzentration eingesetzt wird. Offenbar sorgen 30 bis 50 Gramm dieser Droge für 6 bis 8 Stunden intensive Konzentration.

Auch wenn das alles sehr gut zu sein scheint, sollten solche Medikamente in Wirklichkeit nicht regelmäßig eingenommen werden. Das liegt daran, dass es unangenehme Nebenwirkungen wie Übelkeit, Schlaflosigkeit, Angstzustände und Kopfschmerzen verursacht.

Das alles wollte Michiel nicht erleben. Stattdessen entschied er sich für Koffeintabletten. Allerdings musste er 220 mg Koffein auf einmal zu sich nehmen, was ihm nicht gefiel.

Schließlich entschloss er sich, ein paar Flaschen CBD-Öl zu kaufen. Sein Ziel war es, sich mit der einen Flasche zu konzentrieren und mit der anderen besser zu schlafen.

Hier ist Michiels Erfahrung mit der Einnahme von CBD-Öl über 21 Tage.

cbd 21 Tage

Die Methode des Verbrauchs

Die von Michiel verwendete Methode zur Einnahme von CBD-Öl ist sublingual. Mit anderen Worten: Geben Sie die CBD-Tropfen unter die Zunge, damit das Cannabidiol besser vom Körper aufgenommen werden kann.

Außerdem sollten die Tropfen 1 Minute lang unter der Zunge bleiben, bevor das CBD-Öl geschluckt wird.

Tag 1 bis 7

In der ersten Woche, in der er CBD-Öl verwendete, war Michiel geteilter Meinung. Wir wissen, dass CBD-Öl hauptsächlich zur Schmerzlinderung und zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt wird. Michiel erzählt, dass er von Zeit zu Zeit Rückenschmerzen hat, wenn er lange Zeit sitzt.

Gehen Sie ins Fitnessstudio, um zu trainieren und Ihren Rücken zu stärken, wenn das passiert. Das erste, was er nach der Einnahme von CBD-Öl entdeckte, war, dass er keine Rückenbeschwerden mehr hatte.

In dieser Hinsicht war Michiel mit dem CBD-Öl zufrieden. Das Gleiche gilt jedoch nicht für die Konzentration. Nach Angaben von Michiel konnte er in dieser ersten Woche keine Verbesserung seiner Konzentration und Aufmerksamkeit feststellen.

Tag 8 bis 14

In der zweiten Woche der Einnahme von CBD-Öl beschloss Michiel, seine Dosis zu erhöhen. Statt 2 Tropfen nahm er nun 4 Tropfen CBD ein. Aber das war noch nicht alles: Er begann auch mit einer Zwischendiät, die darin bestand, von 19 Uhr bis 11.30 Uhr nichts zu essen.

Sein Ziel war es, dass sein Körper das CBD-Öl besser aufnimmt, wenn er morgens nichts isst, und ihm die nötige Konzentration verleiht. Zu Beginn dieser zweiten Woche stellte er fest, dass er sich durch die Einnahme von vier Tropfen CBD morgens motivierter fühlte.

Er begann auch, sich energiegeladener zu fühlen, obwohl er nicht erkennen konnte, was die Ursache dafür war. Das kann das CBD sein, die Umstellung Ihrer Ernährung oder eine Kombination aus beidem.

Auf Empfehlung eines Freundes begann Michiel, morgens als Erstes ins Fitnessstudio zu gehen. Dies geschieht in der Absicht, mehr Kalorien zu verbrennen und mehr CBD zu erhalten.

Das Ergebnis war, dass er sich mit diesem neuen Regime gut fühlte, viel Energie hatte und sich morgens besser konzentrieren konnte, um zur Arbeit zu gehen.

cbd-Öl zur Verbesserung des Schlafs

Tag 15 bis 21

Wir haben herausgefunden, was nach 21 Tagen der Einnahme von CBD-Öl passiert. Michiel erwähnt, dass er beschlossen hat, die oben beschriebene Routine auch in der dritten Woche beizubehalten.

Er verrät auch, dass er gelegentlich mit der Dosierung spielte und 3, 4 oder 5 Tropfen CBD-Öl nahm, um nicht in ein Muster zu verfallen und sich an CBD zu gewöhnen.

Er begann mit der Einnahme von CBD-Öl, um einen tieferen Schlaf zu erreichen. Er entschied sich für die Einnahme von ein oder zwei Tropfen vor dem Schlafengehen, wie auf dem Etikett der Flasche angegeben.

Laut Michiel war der einzige Effekt, den er feststellte, eine ruhige Pause, was immer willkommen ist.

21 Tage auf cbd

Fazit nach 21 Tagen Einnahme von CBD-Öl

Nach 21 Tagen der Einnahme von CBD-Öl kam Michiel zu dem Schluss, dass CBD-Öl einen erheblichen Einfluss auf das Leben der Menschen haben kann.

Michiel weist jedoch auf einen sehr wichtigen Punkt hin. Wir sollten nicht erwarten, dass CBD-Öl die Art und Weise, wie wir leben oder leben wollen, radikal beeinflussen oder verändern wird.

thc cbd verbessert die konzentration

Verbesserte Konzentration und weniger Schmerzen

Für Michiel ist die wichtigste Erkenntnis aus der ersten 21-tägigen Einnahme von CBD, dass ein gesunder Lebensstil erforderlich ist, um ein höheres Konzentrationsniveau zu erreichen.

Mit anderen Worten: Der Versuch, unsere Konzentration durch andere Produkte zu verbessern, wird uns nicht helfen, wenn wir einen ungesunden Lebensstil führen.

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass Michiel bis zum 30. Tag weiterhin CBD-Öl verwendet hat. Seinen Angaben zufolge war er in der letzten Woche in bester Stimmung. Er hielt sich an seine CBD-Kur und achtete gleichzeitig darauf, regelmäßig Sport zu treiben.

Er glaubt, dass das Zwischenfasten die Aufnahme des CBD-Öls in seinen Körper erheblich erleichtert hat. Infolgedessen hat er keine Rückenschmerzen mehr und kommt bei der Arbeit gut zurecht.

Verwandte Artikel

CBD-Überdosierung

Wenn Sie regelmäßig Cannabidiol konsumieren, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob es möglich ist, eine Überdosis CBD zu sich zu nehmen – hier erklären wir es!

mehr lesen

Ethanol aus Hanf

Hanf-Ethanol hat sich als Kraftstoff der Zukunft mit großem Nutzen für die Bevölkerung positioniert – jetzt einsteigen!

mehr lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Kauf.

Suscríbete y recibe un
10%DE DESCUENTO

Suscríbete y recibe un

10%DE DESCUENTO

Sólo por suscribirte a la lista de correo, recibirás inmediatamente un código descuento de un 10% para tu próxima compra

¡Te ha suscrito correctamente! Utiliza tu código HIGEA10 para recibir el descuento

0
Tu compra