Sebum-regulierende Wirkung von CBD

von | 1 Jul, 2022 | Cremes

Dieses Mal möchten wir mit Ihnen über die talgregulierende Wirkung von CBD sprechen. Es gibt Hinweise darauf, dass CBD-Cremes die Talgproduktion regulieren können, die bekanntermaßen eine der Ursachen für Akne ist.

In der Tat könnte CBD zur Behandlung von Akne eingesetzt werden, je nachdem, welche Art von Akne eine Person hat und was die Ursache dafür ist. Dies kann sich natürlich von Fall zu Fall ändern.

Aufgrund seiner Fähigkeit, die Talgproduktion des Körpers zu verändern, kann CBD-Öl bei vielen Arten von Akne helfen. Denken Sie daran, dass die Haut Talg produziert, ein fettiges, wachsartiges Material. Außerdem ist CBD für seine entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt.

Was ist Talg?

Bevor wir über CBD als Talgregulator im Gesicht sprechen, ist es wichtig zu verstehen, was Talg ist. Alles beginnt in den Talgdrüsen, die sich auf fast jeder Oberfläche unseres Körpers befinden. Diese Drüsen sondern Talg ab, ein gelbliches, fettiges Material.

Talg schließt die Feuchtigkeit ein und verhindert durch seine besondere Zusammensetzung, dass die Haut zu trocken wird. Außerdem gilt es aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften als erste Verteidigungslinie des Körpers gegen Infektionen.

Obwohl Talg für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden unerlässlich ist, wird eine übermäßige oder unzureichende Talgproduktion (z. B. durch hormonelle Veränderungen) mit Hautproblemen wie Akne, fettiger Haut und anhaltendem Juckreiz in Verbindung gebracht.

Talgproduktion

Bei der Talgproduktion handelt es sich um die so genannte holokrine Sekretion, einen Mechanismus, mit dem die Talgdrüsen Talg produzieren. Jede Drüse ist mit einem Haarfollikel verbunden.

Die von den Drüsen produzierten Lipide verbleiben in den Drüsen in Form von Säcken für etwa eine Woche. Danach reißt der Sack auf und der Talg kann ungehindert in den Haarfollikel eindringen. Das Fett wird dann durch das Haar auf die Haut übertragen und schmiert und schützt sie.

Die talgregulierende Wirkung von CBD ist bekannt geworden, weil sich die meisten Talgdrüsen im Gesicht, auf dem Kopf, am oberen Hals und auf der Brust befinden. Wenn die Talgproduktion übermäßig hoch ist, ist es daher wahrscheinlicher, dass in diesen Bereichen Akneausbrüche oder fettige Haut auftreten.

Unsere Genetik bestimmt die Größe unserer Drüsen und wie Hormone sie beeinflussen. Folglich ist es wahrscheinlicher, dass Sie dieselbe Krankheit entwickeln, wenn Sie nahe Verwandte haben, die an Akne, trockener Haut oder anderen talgbedingten Krankheiten leiden.

cbd talgregulator

Was ist, wenn Ihre Haut zu viel Talg produziert?

Hormone regulieren die Talgproduktion. Das bedeutet, dass Sie bei einem hormonellen Ungleichgewicht möglicherweise zu viel Talg produzieren und infolgedessen eine Reihe verschiedener Hautkrankheiten auftreten können, darunter:

Akne

Sie tritt vor allem in der Pubertät auf und kann eine erhöhte Talgproduktion verursachen. Dank seiner talgregulierenden und entzündungshemmenden Wirkung kann CBD-Öl zur Behandlung von Akne eingesetzt werden.

Dermatitis seborreica

Dies ist eine weitere Folge der übermäßigen Talgproduktion. Es handelt sich um eine entzündliche Hauterkrankung. Sie kann Schuppen sowie juckende, schuppige Haut verursachen. Hygea CBD-Cremes eignen sich zur Behandlung dieser Erkrankung, da sie als Talgregulatoren wirken und die Talgproduktion kontrollieren.

Fettige Haut

Fettige Haut kann ein Symptom für Akne sein, allerdings nicht in allen Fällen. Wenn Ihre Haut fettig aussieht, wirken Ihre Poren größer und Ihre Haut sieht unrein aus. Die Aufnahme eines talgregulierenden CBD-Gesichtsöls in Ihre Gesichtsreinigungsroutine kann Ihnen helfen, fettige Haut effektiv zu behandeln.

Was ist die talgregulierende Wirkung von CBD?

Unsere Haut wird durch Talg vor der Umwelt geschützt. Aber es könnte sich mit Schmutz, anderen Verunreinigungen oder abgestorbenen Hautzellen verbinden. Infolgedessen kann der Talg in den Poren verstopft werden. Dies ist wichtig, da sich aus dieser verstopften Pore Akne entwickelt.

Wie bereits erwähnt, wird Akne durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst, darunter Vererbung, hormonelle Ungleichgewichte und übermäßige Talgproduktion.

Wie hängt dies mit der talgregulierenden Wirkung von CBD zusammen? Im Jahr 2014 wurden die Auswirkungen von CBD auf menschliche Sebozyten untersucht. Das sind die Zellen, die in unserem Körper Talg produzieren. Die Untersuchung ergab, dass CBD diese Zellen daran hinderte, eine übermäßige Menge an öligem Talg zu produzieren.

Es wurde auch gezeigt, dass CBD-Öl eine entzündungshemmende Reaktion der Zellen hervorruft und die Aktivierung von entzündlichen Zytokinen stoppt.

Dies ist auch deshalb wichtig, weil die Reduzierung der Zytokine dazu beitragen kann, neue Akneausbrüche zu verhindern, da sie häufig ein Auslöser sind.

Aus diesem Grund gilt CBD als natürlicher Talgregulator für das Gesicht, der bei der Behandlung von Akne und anderen Hautkrankheiten, die mit überschüssigem Talg zusammenhängen, eingesetzt werden kann.

hygea cbd nachtcreme

Kann ich eine talgregulierende Creme mit CBD verwenden, um überschüssigen Talg zu reduzieren?

Die CBD-Cremes von Higea sind bekannt für ihre zahlreichen positiven Auswirkungen auf die Haut. Unter ihnen sticht die talgregulierende Wirkung von CBD hervor. Daher können Sie Higea CBD talgregulierende Creme verwenden, wenn Ihre Haut übermäßig viel Talg produziert.

Sowohl die Cremes als auch die Öle von Hygea CBD sind geeignet, den Talgüberschuss der Haut zu regulieren. Nicht umsonst werden sie oft als Talgregulatoren bezeichnet, da sie die Talgproduktion des Körpers steuern können.

Das Tolle daran ist, dass Sie eine
Talgregulator für das Gesicht mit CBD
indem Sie die Creme direkt auf Ihre Haut auftragen. Der Vorteil der talgregulierenden Creme von Higea CBD ist, dass sie die besten Trägeröle für eine perfekte Aufnahme enthält.

Dazu gehören Kokosnussöl, Sheabutter, Arganöl und Olivenöl. Darüber hinaus bieten die CBD-Cremes von Higea noch weitere gesundheitliche Vorteile, wie z. B. die Verringerung von Muskelschmerzen, die Erhöhung der Elastizität und Geschmeidigkeit der Haut sowie die Linderung von Entzündungen, Verbrennungen und Insektenstichen.

Verwandte Artikel

Atopische Dermatitis

Atopische Dermatitis

Es gibt viele Hautzustände , die Unbehagen und Beschwerden verursachen können. Eine davon ist eben die atopische Dermatitis, auch bekannt als Ekzem. Tritt die Erkrankung im Gesicht auf, wird sie als atopische Dermatitis im Gesicht bezeichnet. Ein Ekzem kann jedoch...

mehr lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Kauf.

Suscríbete y recibe un
10%DE DESCUENTO

Suscríbete y recibe un

10%DE DESCUENTO

Sólo por suscribirte a la lista de correo, recibirás inmediatamente un código descuento de un 10% para tu próxima compra

¡Te ha suscrito correctamente! Utiliza tu código HIGEA10 para recibir el descuento

0
Tu compra
Abrir chat
Preguntas a Higea CBD
Haciendo clic en aceptar. Acepta que Higea CBD tenga el contacto con usted.