CBD bei Asthma

CBD-Cannabidiol erfreut sich zunehmender Beliebtheit, und so ist es nicht verwunderlich, dass einige Asthmapatienten es als Alternative zu herkömmlichen Behandlungen einsetzen. Viele Menschen sind jedoch immer noch skeptisch gegenüber der Verwendung von CBD bei Asthma, insbesondere wenn es um die richtige Verabreichungsmethode geht.

Cannabidiol, oder CBD, ist eines der beiden wichtigsten Cannabinoide, die in Cannabispflanzen enthalten sind. CBD kann sowohl aus Hanf als auch aus Marihuana gewonnen werden. Aufgrund des legalen Status von Hanf werden die meisten CBD-Öle auf dem Markt jedoch aus Hanf gewonnen.

Die enorme Anpassungsfähigkeit und das ausgezeichnete Sicherheitsprofil von CBD sind das “Warum” seiner Beliebtheit. Außerdem macht CBD, im Gegensatz zu THC, nicht high. Aber ist es möglich, CBD-Öl zur Behandlung von Asthma und seinen Symptomen einzusetzen?

Was ist Asthma?

Asthma ist eine häufige chronische Atemwegserkrankung, die mit Entzündungen und Schwellungen in den Atemwegen der Lunge beginnt. Wenn sich diese Atemwege verengen, werden sie mit Schleim verstopft, was das normale Atmen erschwert. Asthma kann in zahlreiche Kategorien eingeteilt werden.

Eine Person mit allergischem Asthma hat beispielsweise ein überaktives Immunsystem, das Atemprobleme verursacht, wenn das Allergen vorhanden ist. Hausstaubmilben, Schimmelpilze, Kälte, keimhaltiger Schmutz, Pollen und Tierhaare sind häufige Allergene, die Asthma verursachen.

Was sind die häufigsten Symptome von Asthma?

Die Asthmasymptome können von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein. Sie können auch zu unterschiedlichen Zeiten auftreten, z. B. wenn es draußen kalt ist, wenn Sie Sport treiben oder wenn Sie Allergenen ausgesetzt sind.

Nicht jeder leidet an schwerem Asthma, sondern viele Menschen haben eine leichte Form der Krankheit. Andere wiederum können ernstere Probleme haben, wie zum Beispiel lebensbedrohliche Asthmaanfälle.

Dies sind die häufigsten Asthma-Symptome:

Ein Asthmaanfall ist durch eine rasche Verschlechterung der Symptome gekennzeichnet. Sie werden gemeinhin als Asthmaanfälle bezeichnet und sind jedes Jahr für rund 2 Millionen Besuche in der Notaufnahme verantwortlich. Sie stellen auch eine starke Beeinträchtigung der Lebensqualität eines Menschen dar.

Selbst ein Asthmaanfall kann tödlich enden, wenn ein Arzt ihn nicht schnell und richtig behandelt. Werfen wir einen Blick darauf, wie CBD und Asthma zusammenhängen.

cbd für asthma

Kann CBD bei Asthma eingesetzt werden?

Wie bereits erwähnt, ist es für manche Menschen sehr schwierig, Asthmasymptome zu kontrollieren. Die Behandlung erfordert einen vielschichtigen Ansatz für die Lungengesundheit. Bestimmte verschreibungspflichtige Medikamente können zwar zur Linderung der Symptome und zur Vorbeugung von Asthmaanfällen beitragen, doch haben viele dieser Medikamente erhebliche Nebenwirkungen.

Bei regelmäßiger Einnahme können präventive Inhalatoren Halsschmerzen, eine saure Stimme und orale Pilzinfektionen verursachen. Andere Medikamente, wie Leukotrien-Modifikatoren wie Zileuton, wurden mit einem erhöhten Risiko für Depressionen, Halluzinationen und Selbstmordgedanken in Verbindung gebracht.

Eine wachsende Zahl von Forschungsergebnissen belegt den Nutzen von CBD bei Asthma und anderen Atemwegserkrankungen. CBD scheint in präklinischen Studien Asthmasymptome zu lindern und die Häufigkeit und Schwere von Krankheitsschüben zu verringern.

Vorteile von CBD bei Asthma

Obwohl CBD keine endgültige Lösung für Asthma ist, kann es helfen, die Asthmasymptome wirksam zu kontrollieren. Die Wissenschaft, die hinter diesen Effekten steht, ist einfach, bedarf aber einiger Erklärungen. Werfen wir einen Blick auf einige der bemerkenswertesten Asthma-Vorteile von CBD.

cbd öl asthma

Entzündung

Asthma-Schübe werden durch eine Entzündung der Lunge verursacht. Das Immunsystem erzeugt eine Entzündungsreaktion, wenn ein Patient Reizstoffen wie Allergenen ausgesetzt ist.

Entzündete Atemwege können zu Muskelkrämpfen und übermäßiger Schleimproduktion in der Lunge führen. Infolgedessen werden die Atemwege blockiert, was das Ein- und Ausatmen erschwert. Genau hier kann CBD helfen.

Die Wechselwirkung von CBD mit den CB2-Cannabinoidrezeptoren im Endocannabinoidsystem kann zu überraschenden entzündungshemmenden Wirkungen führen. Die Aktivierung dieses Rezeptors trägt dazu bei, entzündungsfördernde Zellen wie C-Fasern im Körper zu reduzieren.

Es wurde auch festgestellt, dass CBD bei Patienten mit allergisch bedingtem Asthma dazu beitragen kann, Entzündungsreaktionen zu verringern und die Erholung der Lungenfunktion zu beschleunigen.

Muskelkrämpfe Asthma

Muskelkrämpfe

Als Folge der Muskelkontraktion in der Lunge kommt es bei einem Asthmaanfall zu Krämpfen, die die Bronchien und Bronchiolen beeinträchtigen können und Kurzatmigkeit und Keuchen verursachen.

Jüngsten Studien zufolgehat CBD eine krampflösende Wirkung. CBD kann helfen, die Atemwege zu öffnen und Asthmasymptome zu lindern, indem es Muskelkrämpfe reduziert. Diese Eigenschaft wurde auch in Studien hervorgehoben, die das Potenzial von CBD zur Behandlung von epileptischen Anfällen untersuchten.

Obwohl weitere Langzeitstudien erforderlich sind, um die präklinisch nachgewiesenen Vorteile von CBD bei Asthma zu bestätigen, hat die Substanz potenzielle Vorteile für Patienten, die unter Muskelkrämpfen leiden. Es besteht die Möglichkeit, dass CBD Asthmatikern hilft, besser zu atmen, indem es die Muskeln in der Lunge entspannt.

cbd asthma

Angst

Wir haben bereits erwähnt, dass herkömmliche Asthmamedikamente Angstzustände verursachen können. Chronische Angstzustände können das tägliche Leben eines Menschen erheblich beeinflussen und stehen in Zusammenhang mit einer Reihe von psychischen Erkrankungen, darunter Depressionen, Panikstörungen, Phobien, bipolaren Störungen und mehr.

Die gute Nachricht ist, dass CBD in mehreren Studien eine hohe angstlösende Wirkung gezeigt hat. Es besteht also die Möglichkeit, dass Sie von der Einnahme von CBD-Öl neben Ihren verschriebenen Medikamenten zur Vorbeugung von Angstzuständen profitieren können.

Verwandte Artikel

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Kauf.

Suscríbete y recibe un
10%DE DESCUENTO

Suscríbete y recibe un

10%DE DESCUENTO

Sólo por suscribirte a la lista de correo, recibirás inmediatamente un código descuento de un 10% para tu próxima compra

¡Te ha suscrito correctamente! Utiliza tu código HIGEA10 para recibir el descuento

0
Tu compra