CBD-Öl bei Knieschmerzen

von | 27 Mai, 2022 | Krankheiten

CBD-Öl gegen Knieschmerzen ist aufgrund seiner entzündungshemmenden und betäubenden Eigenschaften eine wirksame Behandlung. Wie wir wissen, sind chronische Knieschmerzen ein belastender Zustand, der nicht nur Schmerzen verursacht, sondern auch Ihre täglichen Aktivitäten beeinträchtigt.

Es gibt zwar zahlreiche Therapien, aber nicht alle sind für die Schmerzbehandlung geeignet. Vielleicht sind aber auch weniger konventionelle Behandlungen genau das Richtige für Sie. Eine dieser Behandlungen ist CBD.

Was sind Knieschmerzen?

Knieschmerzen sind eine Erkrankung, die bei Menschen jeden Alters auftreten kann. Dieser Schmerz kann aus dem Nichts kommen, meist nach einer Verletzung oder einer anstrengenden Übung. Knieschmerzen können auch als leichte Beschwerden beginnen und sich allmählich verschlimmern.

Es ist erwähnenswert, dass Knieschmerzen immer wieder auftreten und in der Regel durch alltägliche Aktivitäten wie Gehen, Bücken, Stehen und Heben verursacht werden.

Sportler, die laufen oder Sportarten betreiben, die Sprünge oder schnelle Drehungen erfordern, haben ein höheres Risiko, sich Knieverletzungen zuzuziehen.

Unabhängig davon, ob die Kniebeschwerden durch das Älterwerden oder durch eine Sportverletzung verursacht werden, können die Schmerzen in manchen Fällen lähmend wirken.

cbd für Knieschmerzen

Die Struktur des Knies

Das Knie ist ein empfindliches Gelenk, das bei alltäglichen Tätigkeiten wie Heben und Knien sowie bei anstrengenden Übungen wie Joggen und Aerobic stark beansprucht wird.

Seine Struktur besteht aus drei Teilen:

  • Schienbein. Dies ist der größte Schienbeinknochen des Unterschenkels.
  • Oberschenkelknochen. Er ist der Knochen des Unterschenkels.
  • Kniescheibe. Es handelt sich um einen kleinen Knochen, der sich vor dem Kniegelenk befindet.

Eine Knorpelschicht bedeckt jedes Ende des Knochens, dämpft Stöße und schützt das Knie. Das Knie besteht aus zwei langen Beinknochen, die durch Muskeln, Bänder und Sehnen zusammengehalten werden.

Die Quadrizepsmuskeln, die die Beine strecken, und die Kniesehnenmuskeln, die das Bein im Knie beugen, sind zwei Muskelgruppen, die an der Struktur des Knies beteiligt sind.

Bei Sehnen handelt es sich um Stränge aus zähem Gewebe, die zwischen Muskeln und Knochen verlaufen. Bänder sind Bänder aus elastomerem Gewebe, die Knochen miteinander verbinden.

Einige Kniebänder sorgen für Stabilität und Schutz der Gelenke, während andere die Vorwärts- und Rückwärtsbewegung des Schienbeins einschränken.

Was verursacht Knieschmerzen?

Bevor wir über Knie-Arthrose-Creme sprechen, ist es wichtig zu wissen, was Knieschmerzen verursacht. Der Alterungsprozess sowie die ständige Abnutzung und Beanspruchung des Kniegelenks führen dabei häufig zu verschiedenen Kniebeschwerden.

Andere Knieprobleme werden durch einen Unfall oder eine schnelle Bewegung verursacht, bei der sich das Knie verspannt. Im Folgenden sind einige der häufigsten Knieprobleme aufgeführt, die Schmerzen verursachen:

Zerrung von Bändern oder Muskeln im Knie

Ein Schlag auf das Knie oder eine abrupte Drehung führen häufig zu einer Zerrung des Kniebands oder -muskels. Schmerzen, Schwellungen und Schwierigkeiten beim Gehen sind häufige Symptome.

Gerissener Knorpel

Menisken können durch eine traumatische Verletzung des Knies gerissen werden. Menisken sind Bindegewebspolster, die als Stoßdämpfer dienen und die Stabilität verbessern.

Bei Verstauchungen hingegen kommt es häufig zu Knorpelrissen. Das Tragen einer Schiene während der Aktivität, um das Knie vor zukünftigen Verletzungen zu schützen, kann Teil der Behandlung sein. Auch eine Operation kann erforderlich sein, um den Riss zu reparieren.

Sehnenscheidenentzündung

Die Überbeanspruchung einer Sehne bei bestimmten Aktivitäten wie Laufen, Springen oder Radfahren kann zu einer Entzündung der Sehne führen. Das Springerknie ist eine Verletzung der Patellasehne. Dies ist häufig bei Sportarten wie Basketball der Fall, wo die Landung nach einem Sprung die Kniesehne dehnt.

Arthritis

Die häufigste Art von Arthrose im Knie ist die Osteoarthritis. Es handelt sich um eine degenerative Gelenkerkrankung, bei der sich der Knorpel mit der Zeit abnutzt. Sie betrifft hauptsächlich Menschen in den Vierzigern und Fünfzigern.

Eine übermäßige Belastung des Gelenks, z. B. durch häufige Verletzungen oder Übergewicht, kann zu Osteoarthritis führen. Darüber hinaus kann die rheumatoide Arthritis die Knie beeinträchtigen, indem sie das Gelenk entzündet und den Gelenkknorpel schädigt.

Im Vergleich zur Osteoarthritis tritt die Krankheit in der Regel in jüngeren Jahren auf.

cbd chronische schmerzen

Wie lindert CBD-Öl Knieschmerzen?

CBD, oder Cannabidiol, ist eine Substanz, die aus Hanf gewonnen wird. Sowohl Hanf als auch Marihuana gehören zu den Cannabispflanzen, obwohl sie sich deutlich voneinander unterscheiden.

Sie enthalten unterschiedliche Mengen an Phytocannabinoiden, das sind chemische Stoffe, die in der Cannabispflanze natürlich vorkommen. THC (Tetrahydrocannabinol), das Cannabinoid, das uns high macht, ist bekanntermaßen in Marihuana reichlich vorhanden.

Der THC-Gehalt von Hanf beträgt jedoch weniger als 0,3 %. CBD ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid, das in Hanf vorkommt. Folglich wird CBD keine euphorischen Gefühle hervorrufen.

interagiert mit dem Endocannabinoid-System

Stattdessen interagiert CBD mit dem Endocannabinoid-System, einer Reihe von Rezeptoren im Körper, die von den Hunderten von verschiedenen Cannabinoiden beeinflusst werden, die bisher entdeckt wurden.

Dies ist wichtig, weil Cannabinoide die Freisetzung von Neurotransmittern unterdrücken oder stimulieren können. Sie spielen auch eine Schlüsselrolle bei der Modifizierung der natürlichen Entzündungsreaktion des Körpers.

Es wird angenommen, dass CBD bei Schmerzen in zwei Bereichen des Körpers hilft: in dem Bereich, in dem der Schmerz auftritt, und im zentralen Nervensystem, das Schmerzsignale an das Gehirn sendet, wenn Neuronen und Zellen stimuliert oder beschädigt werden.

Es ist schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Einer der Gründe, warum CBD-Öl ein potenzielles Analgetikum für Knieschmerzen sein könnte, ist seine Fähigkeit, diese Reaktion zu mildern. Die entzündungshemmenden Eigenschaften von CBD sind ein weiterer wichtiger Vorteil.

Erinnern wir uns: Wenn unser Körper eine Krankheit bekämpft, kommt es zu Entzündungen. Bei Autoimmunkrankheiten wie rheumatoider Arthritis greift das Immunsystem gesunde Bereiche des Körpers an, z. B. die Gelenke.

CBD kann zur Linderung chronischer Schmerzen beitragen, indem es Entzündungen hemmt. Sie kann auch dazu beitragen, den gefährlichen Opioidkonsum zu verringern, der zur Gewöhnung führt und eine Vielzahl negativer Auswirkungen hat.

Darüber hinaus gibt es CBD gegen Schmerzen in verschiedenen Formen, z. B. als Gummibärchen zum Einnehmen, als Cremes gegen Knieschmerzen und als Öle. Es ist jedem selbst überlassen, welche er verwendet.

cbd Gelenkschmerzen

Was passiert, wenn ich CBD-Öl gegen Knieschmerzen nehme?

Beachten Sie, dass CBD-Öl bei jedem Menschen anders wirkt. Erwarten Sie nicht, dass Ihre anhaltenden Knieschmerzen über Nacht verschwinden. Mit anderen Worten: CBD ist kein Allheilmittel für jedes Leiden.

Sie werden höchstens eine mäßige Schmerzlinderung und einen Rückgang der Entzündung erfahren. CBD sollte jedoch nicht die einzige Behandlungsoption sein.

Bessere Ergebnisse erzielen Sie wahrscheinlich, wenn Sie eine CBD-Behandlung mit anderen Therapien kombinieren, die sich als nützlich erweisen können, z. B. mit Physiotherapie oder Chiropraktik.

Wenn Sie CBD-Öl bei Muskelschmerzen, einschließlich Knieschmerzen, verwenden möchten, müssen Sie einige Dinge beachten:

  • Vergewissern Sie sich, dass das Produkt gründlich getestet wurde und dass es von hoher Qualität ist.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Verwendung von CBD bei chronischen Schmerzen.
  • Setzen Sie sich einen angemessenen Zeitrahmen, bis Sie sich besser fühlen.
  • Beginnen Sie mit einer kleinen Dosis CBD-Öl am Abend und steigern Sie sie allmählich.

Beenden Sie niemals die Einnahme anderer Arzneimittel, ohne vorher Ihren Arzt zu konsultieren. Denken Sie daran, dass CBD gegen Gelenkschmerzen zwar bei anhaltenden Knieschmerzen helfen kann, aber kein Ersatz für verschreibungspflichtige Medikamente ist.

Cremes gegen Knieschmerzen – CBD gegen Gelenkschmerzen

Bei Higea CBD haben wir CBD-angereicherte Cremes, die zur Behandlung von Gelenk-, Knochen-, Muskel- und sogar Rückenschmerzen verwendet werden können. Natürlich gibt es auch eine Creme gegen chronische Knieschmerzen.

Crema dolor muscular

Ob Sie nun eine Creme gegen Arthrose im Knie oder eine Creme mit CBD gegen Gelenkschmerzen suchen, bei Higea CBD haben wir die Lösung, die Sie brauchen. Unser
Muskelschmerzcreme mit CBD 50 ml
ist für die Linderung von Gelenk-, Rücken- und Muskelschmerzen konzipiert.

Es ist nicht nur mit CBD gegen Knochenschmerzen angereichert, sondern enthält auch Vitamine und Mineralien, die dazu beitragen, Ihre Schmerzen zu lindern. Darüber hinaus ist die Higea CBD Creme für chronische Schmerzen mit Lavendel-, Bergamotte- und Pfefferminzöl angereichert, um ein beruhigendes und schmerzlinderndes Gefühl zu erzeugen.

Weitere Bestandteile der Muskelschmerzcreme sind Sorbinsäure, Olea europea-Fruchtöl, Helianthus annuus-Samenöl und Cannabis sativa-Samenextrakt.

Heilender Balsam für Knieschmerzen

Hygea CBD Healing Balm 50 ml ist für eine Reihe von Hautkrankheiten wie Akne, Ekzeme, Verbrennungen und Schuppenflechte geeignet. Sie können es aber auch zur Linderung von Knieschmerzen verwenden, da es Entzündungen und Muskelschmerzen lindert.

Sie enthält außerdem Butyrospermum Porkii-Butter, die Ihre Haut weicher und geschmeidiger macht. Weitere Bestandteile des Heilbalsams sind Vitamin E, Tocopherol, Bio-Kokosöl, Candelillawachs und Bio-Calendulaöl.

Wie andere CBD-Cremes gegen Knochenschmerzen hat auch dieser Balsam schmerzlindernde Eigenschaften. Das bedeutet, dass Sie es zur Linderung von Gelenk- und Muskelbeschwerden verwenden können, die durch Verstauchungen, Arthritis, Zerrungen und Prellungen verursacht werden.

cbd Knochenschmerzen

Wie verwendet man eine CBD-Creme bei Knieschmerzen?

Akute Muskelschmerzen in den Knien und Entzündungen können mit CBD-haltigen entzündungshemmenden Cremes wirksam behandelt werden. Darüber hinaus haben sich topische Entzündungshemmer als ebenso wirksam wie Medikamente erwiesen und haben sogar weniger negative Auswirkungen.

Hier sind die Schritte, die bei der Verwendung einer CBD-Creme gegen Knieschmerzen zu beachten sind:

  • Tragen Sie die CBD-Schmerzcreme auf die betroffene Knieregion auf und massieren Sie sie sanft ein.
  • Nachdem Sie die Gelenkschmerzsalbe in Ihre Haut eingerieben haben, sollten Sie Ihre Hände gründlich waschen.
  • So stellen Sie sicher, dass Sie die Creme nicht auf empfindliche Körperstellen, wie z. B. Ihre Augen, reiben.
  • Tragen Sie die Creme nicht auf verletzte Haut, Augen, Nase, Mund oder Genitalien auf.
  • Sie brauchen keine Verbände oder Auflagen auf die Creme aufzutragen.

CBD-Cremes gegen Knieschmerzen werden in der Regel 2-4 Mal täglich auf die Haut aufgetragen. Genauere Anweisungen finden Sie jedoch auf dem Produktetikett.

Wie viel Sahne ist zu verwenden?

Wie viel CBD-Schmerzcreme Sie verwenden sollten, hängt wirklich von der Art der Creme ab, die Sie verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Produkts.

Ein weiterer Aspekt, den es zu berücksichtigen gilt, ist die Lichtempfindlichkeit. Mit anderen Worten: Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Haut bei der Anwendung eines aktuellen Entzündungshemmers lichtempfindlich wird.

Dies ist ein sehr häufiges Phänomen, insbesondere wenn Sie eine ketoprofenhaltige Creme verwenden. Wenn ja, achten Sie darauf, dass die Hautstelle, auf die Sie die Creme auftragen, abgedeckt ist, um sie vor Licht zu schützen.

Es wird außerdem empfohlen, mindestens zwei Wochen lang nach Beendigung der Behandlung mit Gelenkschmerz-Cremes kein Solarium zu benutzen oder die Haut direktem Sonnenlicht auszusetzen.

Verwandte Artikel

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Kauf.

Suscríbete y recibe un
10%DE DESCUENTO

Suscríbete y recibe un

10%DE DESCUENTO

Sólo por suscribirte a la lista de correo, recibirás inmediatamente un código descuento de un 10% para tu próxima compra

¡Te ha suscrito correctamente! Utiliza tu código HIGEA10 para recibir el descuento

0
Tu compra