Kostenloser Versand für alle Bestellungen auf der Halbinsel!

Was sind Anthocyane?

Aufgrund ihrer jüngsten Popularität fragen sich nun viele, was sind Anthocyane? Sie werden auch Anti-Cyanine genannt und haben in vielen medizinischen Fachzeitschriften Schlagzeilen gemacht, weil sie mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht werden. Hier ist, was sie sind, und in welchen Lebensmitteln Sie sie finden können.

Die meisten Ernährungsexperten sind sich einig, dass eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, die täglich mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse enthält, das Beste ist, was Sie für Ihre Gesundheit tun können. Doch was ist das Besondere an lila Lebensmitteln, von denen man inzwischen weiß, dass sie Anthocyane enthalten?

Was sind Anthocyane?

Wenn Sie wissen wollen, was Anthocyanin ist, sagen wir Ihnen, dass es sich um eine Art Flavonoid mit antioxidativer Wirkung handelt. Anthocyane in Lebensmitteln kommen natürlich vor, denn sie sind die Pigmente, die Pflanzen ihre violette, blaue und rötliche Färbung verleihen. Aber zusätzlich zu ihrer Rolle als Antioxidantien und Kämpfer gegen freie Radikale, sind Anti-Cyanine auch für ihre entzündungshemmenden, antiviralen und antikarzinogenen Eigenschaften bekannt.

Es ist erwähnenswert, dass anthocyaninreiche Substanzen seit langem in der Kräutermedizin verwendet werden. Damit werden eine Reihe von Erkrankungen behandelt, die mit den Blutgefäßen zusammenhängen, darunter Bluthochdruck, chronische Veneninsuffizienz und diabetische Retinopathie.

Darüber hinaus wurden Anthocyane zur Behandlung von Erkältungen und Harnwegsinfektionen eingesetzt. Neuere Studien haben gezeigt, dass Anti-Cozyane das Potenzial haben, ernsthafte Gesundheitsprobleme wie Krebs und Herzkrankheiten zu verhindern.

Anthocyane

Anthocyane sind in vielen violetten Lebensmitteln enthalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass alle bunten Früchte und Gemüse Antioxidantien enthalten. Dies sind Verbindungen, die eine grundlegende Rolle beim Schutz unseres Organismus spielen. Viele Lebensmittel, die sich durch ihre violette Farbe auszeichnen, enthalten jedoch ein bestimmtes Antioxidans, das als Anthocyan bekannt ist.

Wie bereits erwähnt, sind Antocyanine die Pflanzenpigmente, dieObst und Gemüse eine violette, rötliche, violette oder blaueFärbung verleihen. Obwohl die Forschung noch nicht abgeschlossen ist, ist es noch zu früh, um den Schluss zu ziehen, dass violette Lebensmittel, die Anthocyane enthalten, als “Superfoods” betrachtet werden sollten. Trotzdem haben frühere Studien eine Verbindung zwischen Anthocyanen und einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen hergestellt.

Dazu gehören erhöhte Langlebigkeit, Krebsprävention, kardiovaskuläre Gesundheit und Demenzprävention.

Welche Lebensmittel enthalten Anthocyane?

Hohe Konzentrationen von Anti-Cyanen finden sich in Brombeeren, Heidelbeeren und schwarzen Johannisbeeren. Sie sind auch in der Schale von Auberginen, Kirschen und Rotkohl enthalten.

Blaubeeren

Sie sind als reiche Quelle für Vitamin C bekannt, das zum Schutz der Zellen beiträgt und bei der Eisenaufnahme hilft. Blaubeeren enthalten auch lösliche Ballaststoffe, die die Verdauung fördern. Darüber hinaus haben Untersuchungen, die im European Journal of Nutrition veröffentlicht wurden, gezeigt, dass eine Nahrungsergänzung mit Heidelbeerpulver die Gehirnkapazität bei Kindern im Alter von 7 bis 10 Jahren verbessert.

Eine Studie, die von der Universität Tuffs durchgeführt wurde, legt unterdessen nahe, dass die Einnahme eines Blaubeer-Ergänzungspräparats den Verlust des Kurzzeitgedächtnisses verbessern oder möglicherweise verzögern kann. Dies durch die Untersuchung seiner Auswirkungen auf Mäuse.

Trotz alledem beruhen die durchgeführten Untersuchungen auf kleinen Gruppen von Proben oder Tieren. Daher ist es noch zu früh, um zu sagen, dass diese Vorteile auf die menschliche Bevölkerung übertragen werden könnten.

Lila Süßkartoffel

Dies ist ein weiteres Lebensmittel, das Anti-Cyanin enthält und auf der japanischen Insel Okinawa regelmäßig konsumiert wird. Dies ist relevant, weil Okinawa eine außergewöhnlich gesunde ältere Bevölkerung beherbergt, in der es auch eine große Anzahl von Menschen über 100 Jahren gibt.

Nicht nur das, verschiedenen Berichten zufolge ist die Demenzrate in Okinawa bis zu 50% niedriger als im Westen. Dies hat Wissenschaftler zu der Annahme veranlasst, dass ein hoher Verzehr von violetten Süßkartoffeln eine Schlüsselrolle bei der Erhaltung eines gesunden Körpers und Gehirns spielt, sogar bis ins hohe Alter.

Wie bei den Blaubeeren gibt es jedoch nicht genügend Studien, um die gesundheitlichen Vorteile der lila Süßkartoffeln zu belegen. Außerdem ist es praktisch unmöglich, mit Sicherheit zu sagen, dass die Langlebigkeit in Okinawa allein auf den Verzehr dieser Nahrung zurückzuführen ist.

Grenada

Die Farbe des Granatapfels ist eine Mischung aus violett und rötlich, was auch an der hohen Konzentration an Anthocyanen liegt. Diese Frucht ist bekannt als eine reiche Quelle für Ballaststoffe und die Vitamine A, C und E. enthält sogar Eisen und andere Antioxidantien. Eine Studie aus dem Jahr 2014 fand heraus, dass Granatapfel hilft, die Knochen zu stärken und Osteoporose bei Mäusen zu verhindern.

Es gibt auch Studien, die darauf hinweisen, dass der Verzehr von 50 ml Granatapfelsaft täglich Schäden an den Arterien, einschließlich der Ansammlung von Cholesterin bei Patienten mit verengten Arterien, reduziert.

Vorteile von Anthocyanen

Gesundheitliche Vorteile von Anthocyanen

Hier sind die beiden wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Anthocyanen:

  • Herzkrankheit. Anti-Ocyanine scheinen den Cholesterinspiegel und den Blutzuckerstoffwechsel zu verbessern. Sie können auch oxidativen Stress bekämpfen, von dem bekannt ist, dass er eine Rolle bei der Entwicklung von Herzerkrankungen spielt.
  • Krebs. Der regelmäßige Verzehr von anthocyanreichen Lebensmitteln kann auch bei der Prävention von Brustkrebs helfen. Eine Studie, die in der Zeitschrift Phytotherapy Research veröffentlicht wurde, zeigte, dass Anthocyane, die aus Blaubeeren extrahiert werden, helfen können, Brustkrebs zu verhindern.
cbd Anthocyane

Anthocyan-Nährstoffe

Es ist klar, dass die Aufnahme von Obst und Gemüse, das reich an Anthocyanen ist, in unsere Ernährung zur Verbesserung unserer Gesundheit beitragen kann, da sie eine Vielzahl von Nährstoffen und Antioxidantien liefern. Die medizinische Forschung hat jedoch noch nicht festgestellt, ob der Verzehr von hohen Konzentrationen von Anthocyanen als Behandlung oder Vorbeugung für einen bestimmten Gesundheitszustand verwendet werden kann.

In jedem Fall ist es das Beste, einen Facharzt für die entsprechende Beurteilung aufzusuchen.

Verwandte Artikel

Bienen und Cannabis

Was ist die Wechselwirkung zwischen Bienen und Cannabis? Die Natur versteht die menschlichen Regeln nicht. Kommen Sie herein und finden Sie es heraus!

mehr lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Kauf.

Suscríbete y recibe un
10%DE DESCUENTO

Suscríbete y recibe un

10%DE DESCUENTO

Sólo por suscribirte a la lista de correo, recibirás inmediatamente un código descuento de un 10% para tu próxima compra

¡Te ha suscrito correctamente! Utiliza tu código HIGEA10 para recibir el descuento

0
Tu compra
Abrir chat