Arten von Marihuana: Verwendungen und Wirkungen

Alle Informationen über die vorhandenen Sorten

Möchten Sie alle Arten von Marihuana wissen, die es gibt und welche Auswirkungen sie auf den menschlichen Körper haben? Es gibt zahlreiche wissenschaftliche Studien über CBD und seine Eigenschaften.

Die beliebteste Form von Cannabis ist Marihuana. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es verschiedene Arten von Marihuana für ihre verschiedenen Verwendungen und Wirkungen bekannt sind.

Seit Jahrtausenden, Es wurde für medizinische Zwecke verwendet. Heute hat sich etwas geändert.

Heute, Es wird als Freizeitdroge und auch als Methode zur Bekämpfung der Auswirkungen von einigen Beschwerden produziert verwendet.

Natur und Mensch haben dort mehr als eine Variante gemacht, was ist die bekannteste?

Aceite CBD 5%

29,00

(2 Kundenrezensionen)

19 vorrätig

Aceite CBD 10%

54,00

(5 Kundenrezensionen)

35 vorrätig

Angebot!

Aceite CBD 20%

115,20 97,00

(4 Kundenrezensionen)

16 vorrätig

Aceite CBD 30%

129,95

(2 Kundenrezensionen)

17 vorrätig

Halluzinogenes Marihuana

Wenn wir über Cannabis sprechen, machen wir es aus einer Substanz, die psychoaktive Eigenschaften hat.

Marihuana, in seinen verschiedenen Arten, ist Teil der Psychodisleptik. Es hat die Fähigkeit, psychische Aktivität und Wahrnehmung von Dingen zu ändern.

Sein Konsum bewirkt, dass es zu aktivieren und erhöhen das Gefühl der Euphorie auf den ersten, um am Ende eine entspannende Wirkung zu verlassen.

Es verursacht auch ein Gefühl von Hunger und reduziert Schmerzen, mit Anti-Seizure und schmerzstillenden Wirkungen.

Desorientierung und Bewusstseinsstörungen können bei halluzinogenem Marihuana auftreten. Geht so weit, Halluzinationen bei denen zu produzieren, die es konsumieren.

Arten von Marihuana

Was ist Marihuana?

Cannabinoide werden aus der Cannabispflanze extrahiert. Diese haben verschiedene Arten von Marihuana-Sorten.

Je nachdem, aus welchem Teil des Gemüses sie stammen oder welche Form der Extraktion entsteht, werden die Derivate benannt.

Wenn wir über Marihuana sprechen, tun wir es, wenn die Blätter und der Stamm der Pflanze konsumiert werden. Es wird normalerweise geräuchert, obwohl es auch oral oder in Form von Infusion und Dampf konsumiert wird.

Häufigste Arten von Marihuana

Es gibt eine Vielzahl von Arten von Marihuana. Dies hängt von der Pflanze ab, aus der die Blätter extrahiert werden und der Stamm verbraucht wird. Es gibt auch andere Faktoren, die Sorten verändern können.

Einige von ihnen sind die Menge des Lichts, seine Art der Blüte oder die Zeit des Jahres, wenn es erhalten wird.

Zum Beispiel sprechen wir über lila Marihuana wegen Substanzen, die sich ansammeln, wenn plötzliche Temperaturänderungen auftreten.

Wir werden uns jedochauf die verschiedenen Arten von Marihuana konzentrieren, die es derzeit gibt:

indica sativa

Cannabis Sativa

Zwei der häufigsten Arten von Marihuana sind Indica und Sativa.

Im Falle von Sativa kommt es aus tropischen Klimaländern und ist eines der bekanntesten.
Das Blatt, das wir uns alle vorstellen, wenn wir über die Pflanze sprechen, ist in der Regel von diesen Eigenschaften.

Es ist auch eine der am häufigsten konsumierten Arten und kommt im Allgemeinen aus Südamerika und Asien. Sie zeichnen sich durch Hochhauspflanzen aus und zeichnen sich durch Outdoor-Plantagen aus.

Seine Auswirkungen sind in der Regel psychoaktiv aufgrund der großen Menge anDelta-9-Tetrahydrocannabinol oder THC.

Darüber hinaus erzeugt es ein Gefühl von Hunger und erhöht den Wunsch, körperliche Aktivität auszuüben und zu verbinden. Verursacht ein Gefühl der Euphorie.

Sein Konsum kann mit dem Vorhandensein von Halluzinationen zusammenhängen, das Auftreten von psychotischen Episoden erreichen, die zu Störungen wie Schizophrenie führen können.

sativa oder indica

Indica Cannabis

Sativa oder Indica? Wie das vorherige, kann dies natürlich in Asien gefunden werden, in Ländern wie Indien oder Pakistan.

Der Unterschied zwischen Sativa und Indica ist, dass letztere eine kleinere Größe hat, mit viel breiteren Blättern.

Wenn wir über seine Auswirkungen sprechen, hat es leichte narkotische Wirkung, im Zusammenhang mit Entspannung und seine schmerzstillende Funktion.

Es hat einen hohen CONTENT von CBD oder Cannabidiol und sehr niedrig in THC.

Es ist in der Regel medizinisch indiziert und behandelt die Schmerzen, die durch bestimmte Krankheiten verursacht werden. Es zeichnet sich auch durch seine Anti-Seizure und entspannende Wirkung.

Differenz zeigt Sativa an

Cannabis Ruderalis

Diese dritte Marihuana-Sorte kann natürlich in Ländern wie Russland oder Sibirien gefunden werden.

Diese Pflanze gilt als eine Sorte von Sativa, obwohl sie die Besonderheit hat, einen enormen Widerstand zu haben.

Es sticht auch hervor, weil es in der Lage ist, unabhängig von der Lichthöhe zu blühen, die existiert. Es ist weit verbreitet, wenn Hybridisierung ist möglich, andere Typen als Ergebnis als Ergebnis zu erstellen. Seine Größe ist kleiner und hat einen niedrigen THC-Gehalt und einen hohen CBD-Gehalt.

Das heißt, seine Auswirkungen sind viel entspannender als Aktivatoren,so ist es nicht ungewöhnlich, dass es in einer gemeinsamen Weise in medizinischen Behandlungen verwendet werden.

Marihuana-Stämme

Hybride Marihuana-Typen

Die oben genannten drei Arten sind natürlich zu finden. Trotzdem, Menschen haben andere Sorten geschaffen, um andere Effekte zu erreichen oder mehr Widerstand zu erreichen. Dies geschieht künstlich in Plantagen und Baumschulen.

Je nach Hybrid erhalten wir den einen oder anderen Effekt. Es hängt auch von der Herkunft der Sorte, die erstellt wurde.

Dies ist die heterogenste Kategorie. Kombinationen machen immer eine Vielzahl von Endprodukten sehr einfach.

Dank der Hybriden erhalten wir alle Arten von Marihuana-Pflanzen, um die möglichen Effekte zu stärken, die sie bieten.

Marihuana-Pflanze

Verwendung und Wirkung der Marihuana-Pflanze

Die Verwendung der Marihuana-Pflanze kann sehr unterschiedlich sein. Wenn wir es freizeitlich nutzen, kann es schädlich werden. Dies geschieht, wenn der Verbrauch sehr häufig und hoch ist.

Es wird oft verwendet, um sich zu entspannen oder sich wohl zu fühlen. Wir fühlen uns davon abhängig, wenn wir es täglich konsumieren, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass er seinen Konsum und seine Vergiftung missbraucht.

Die Auswirkungen des unkontrollierten Konsums von verschiedenen Arten von Marihuana, insbesondere Sativa, können Wahnvorstellungen und Halluzinationen sein (in sehr extremen Fällen).

Darüber hinaus kann sein effektiver Konsum dazu führen, dass wir den gegenteiligen Effekt haben, den wir suchen.

Ein weiteres Symptom ist das Ammotivationssyndrom. Hier geben Sie extreme Passivität, verringern die Fähigkeit zu beurteilen, erhöhen Apathie und Demotivation. Wenn sie als medizinisches Element verwendet werden, ändern sich die Dinge.

Es kann eine Erleichterung für eine Vielzahl von Störungen sein. Es stimuliert den Appetit, so wurde es verwendet, um Magersucht und andere Gewichtsverlust aufgrund anderer Krankheiten zu bekämpfen. Es lindert auch Fibromyalgie Symptome und die Schmerzen einiger Behandlungen.

Dank seiner Anti-Seizure-Effekte, Es kann als Regulator in verschiedenen Arten von Anfällen verwendet werden.

Es wird auch in Einzelfällen von Menschen mit Parkinson verwendet.

Nun, da Sie alle Arten von Marihuana kennen, die es gibt, wissen Sie: machen Sie einen verantwortungsvollen Gebrauch.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Kauf.

Rechtliche Hinweise und Datenschutzerklärung

simbolo higea
Zahlungsoptionen
DMCA.com Protection Status

// ]]>

Unsere sozialen Netzwerke

simbolo higea

Verbrauchermitteilung

Dieses Produkt ist nicht für die Verwendung oder den Verkauf an Personen unter 18 Jahren bestimmt. Dieses Produkt sollte nur für die topische Verwendung verwendet werden. Es sollte nicht angewendet werden, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Sprechen Sie mit einem Arzt vor der Verwendung, wenn Sie eine schwere Erkrankung haben oder wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente verwenden. Sie sollten den Rat eines Arztes einholen, bevor Sie ein Hanfprodukt verwenden. Diese Aussagen wurden nicht von der FDA bewertet. Dieses Produkt ist nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, die Datenschutzerklärung und alle auf dieser Website gedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu befolgen.

0
Tu compra
Abrir chat