Kostenloser Versand für alle Bestellungen auf der Halbinsel!

Kann CBD bei Typ-2-Diabetes helfen?

Dank der Tatsache, dass Cannabidiol CBD viele gesundheitliche Vorteile bietet, fragen sich nun viele, ob CBD bei Typ-2-Diabetes helfen kann. Wie wir wissen, wird CBD-Öl durch Extraktion von Cannabidiol aus der Cannabispflanze hergestellt. Es wird dann mit einem “Trägeröl” wie Kokosnuss- oder Hanfsamenöl verdünnt.

CBD ist eine der vielen chemischen Verbindungen in Cannabis, die als Cannabinoide bekannt sind. Diese Cannabinoide binden an Rezeptoren im Gehirn, um spezifische Wirkungen zu erzeugen.

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Was ist Typ-2-Diabetes?

Typ-2-Diabetes ist eine ernste Erkrankung, bei der das Insulin in der Bauchspeicheldrüse nicht richtig funktioniert oder nicht genügend Insulin produziert. Dies zeigt an, dass der Blutzuckerspiegel weiter ansteigt.

Insulin ist für unser Überleben notwendig. Es erfüllt einen wichtigen Zweck, indem es ermöglicht, dass die Blutglukose in unsere Zellen gelangt und unseren Körper mit Energie versorgt.

Auch bei Typ-2-Diabetes baut der Körper Kohlenhydrate aus Speisen und Getränken ab und wandelt sie in Glukose um. Die Bauchspeicheldrüse schüttet daraufhin Insulin aus . Da dieses Insulin jedoch nicht richtig arbeiten kann, steigt der Blutzuckerspiegel weiter an. Infolgedessen wird mehr Insulin ausgeschüttet.

Bei manchen Menschen mit Typ-2-Diabetes kann die Bauchspeicheldrüse irgendwann “ermüden”, so dass der Körper immer weniger Insulin produziert. Dadurch steigt Ihr Blutzuckerspiegel noch weiter an, was Ihr Risiko einer Hyperglykämie erhöht.

cbd Typ 2 Diabetes

Kann Typ-2-Diabetes mit CBD behandelt werden?

Leider gibt es nicht genügend klinische Studien am Menschen über die direkte Wirkung von CBD auf den Blutzucker. Bislang ist bekannt, dass das körpereigene Endocannabinoid-System eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Energiestoffwechsels spielt.

Dies ist wichtig für Menschen mit Diabetes. Forschungen zur Insulinsensitivität legen nahe, dass das Endocannabinoid-System die Sensitivität der Insulinantwort in Adipozyten bestimmt. Mit anderen Worten, das Endocannabinoid-System ist wichtig dafür, wieunser Körper auf Insulin reagiert, indem es entweder die Empfindlichkeit gegenüber Insulin erhöht oder verringert.

Aus offensichtlichen Gründen ist dies von großer Relevanz für diejenigen, die Insulin einnehmen, da es bedeuten kann, dass Ihr Blutzuckerspiegel plötzlich abfallen oder ansteigen kann, was eine Kontrolle erschwert. Tatsächlich gibt es Menschen, die von völlig unterschiedlichen Reaktionen auf die Einnahme von CBD berichtet haben.

In einigen Fällen senkte CBD den Blutzuckerspiegel in nur wenigen Minuten drastisch, was nicht gut für Ihre Gesundheit ist. Es gibt auch diejenigen, die keine Wirkung auf ihren Blutzuckerspiegel gezeigt haben.

Diese unterschiedlichen Reaktionen auf die Verwendung von CBD zur Behandlung von Diabetes hängen mit der Einzigartigkeit des Endocannabinoid-Systems jeder Person zusammen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie CBD-Öl sicher verwenden können, sollten Sie auf jeden Fall die Hilfe eines Cannabis-Spezialisten in Anspruch nehmen, um sich über die am besten geeignete Dosierung beraten zu lassen.

Wichtig ist auch: Wenn CBD zur Behandlung von Typ-2-Diabetes eingesetzt wird, sollte es niemals mit raffiniertem Zucker oder künstlichen Aromastoffen kombiniert werden.

Kräuter zur Senkung des Blutzuckers

Neben dem aus Cannabis gewonnenen Cannabidiol CBD gibt es weitere Kräuter, die den Blutzucker senken. Zu den herausragendsten gehören die folgenden:

Bockshornklee

Bockshornkleesamen sind reich an löslichen Ballaststoffen, die den Blutzuckerspiegel senken, indem sie die Verdauung und Aufnahme von Kohlenhydraten verringern. Infolgedessen wurde vorgeschlagen, dass diese Samen bei der Behandlung von Diabetes nützlich sein könnten.

Darüber hinaus haben Bockshornkleesamen in mehreren klinischen Studien gezeigt, dass sie die mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes verbundenen Stoffwechselsymptome verbessern, indem sie den Blutzuckerspiegel senken.

Cannabis-Diabetes

Gymnema

Das Kraut Gymnema enthält Verbindungen, die die Aufnahme von Zucker im Darm hemmen, obwohl der genaue Mechanismus unbekannt ist. Es können ein oder mehrere Mechanismen beteiligt sein.

Es hat sich auch gezeigt, dass Gymnema die Menge an Insulin im Körper und das Wachstum der Zellen in der Bauchspeicheldrüse, wo das Insulin produziert wird, erhöht. Insulin reguliert den Blutzuckerspiegel, indem es der Leber, den Muskelzellen und den Fettzellen befiehlt, Zucker aus dem Blutkreislauf zu nehmen.

cbd Öl Typ 2 Diabetes

Zimt

Zimt wird häufig zum Kochen und Backen verwendet, wird aber auch mit einer Verringerung der diabetischen Symptome in Verbindung gebracht. In Studien wurde nachgewiesen, dass Zimt den Blutzuckerspiegel und die Insulinempfindlichkeit verbessert.

Die zweimonatige Einnahme von 500 mg Zimt in Wasser-Extrakt senkte Nüchtern-Insulin, Glukose, Gesamtcholesterin und LDL-Cholesterin. Es verbesserte auch die Insulinempfindlichkeit bei Männern und Frauen mit hohem Blutzuckerspiegel, laut dieser chinesischen Forschung.

cbd öl diabetes

Ginseng

Die Ginseng-Pflanze ist ein gut bekanntes und häufig verwendetes pflanzliches Arzneimittel in der Welt. Es wird in der traditionellen orientalischen Medizin seit Tausenden von Jahren verwendet, um die Energie zu erhöhen, Stress abzubauen und das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen. Es wurde jedoch kürzlich als Behandlung zur Blutzuckerkontrolle untersucht.

Optimale Nüchternblutzuckerwerte und verbesserte Insulinresistenz gehören zu den Vorteilen der Verwendung von Ginseng als Teil eines Therapieprogramms für Menschen mit Typ-2-Diabetes. Dies geht aus einer Untersuchung aus dem Jahr 2016 hervor. Ginseng Verwendung auch verbessert Triglyceride, Gesamt-Cholesterin und LDL-Cholesterin, nach der gleichen Forschung.

Kurkuma

Kurkuma ist ein gelbliches Gewürz, das häufig in asiatischen Gerichten und Currys verwendet wird. Es hat auch viele medizinische Qualitäten, da Curcumin, der aktive Bestandteil von Kurkuma, für viele gesundheitliche Vorteile, einschließlich der Blutzuckerkontrolle, verantwortlich sein soll.

Verwandte Artikel

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Kauf.

Suscríbete y recibe un
10%DE DESCUENTO

Suscríbete y recibe un

10%DE DESCUENTO

Sólo por suscribirte a la lista de correo, recibirás inmediatamente un código descuento de un 10% para tu próxima compra

¡Te ha suscrito correctamente! Utiliza tu código HIGEA10 para recibir el descuento

0
Tu compra
Abrir chat