Kostenloser Versand für alle Bestellungen auf der Halbinsel!

CBD zur Behandlung von Reisekrankheit

Reisende und Segler leiden gleichermaßen unter der Reisekrankheit, die üblicherweise als Bewegungskrankheit oder Seekrankheit bezeichnet wird. Die gute Nachricht ist, dass CBD zur Behandlung der Reisekrankheit eingesetzt werden kann. Das liegt daran, dass dieses Cannabidiol auf den Übelkeitskern im Hirnstamm wirkt, um diese Art von Schwindel zu verhindern.

Vermeiden Sie schlaffördernde Medikamente auf Reisen, indem Sie CBD zur Linderung der Reisekrankheit einsetzen. In diesem Artikel werden wir mit Ihnen genau darüber sprechen, wie Sie CBD verwenden können und die richtige Dosierung, die Sie konsumieren sollten.

Was sind die Ursachen für Reisekrankheit oder Reisekrankheit?

Die häufigste Ursache für Reisekrankheit ist ein Problem mit den Organen, die uns helfen, unser Gleichgewicht in den Ohren zu halten. Das heißt, jedes Ohr hat eine einzigartige Ansammlung von Organen, die die Schwerkraft nutzen, um uns zu sagen, wo oben und wo unten ist.

Wenn wir uns also in einer Situation befinden, in der sich dies ständig ändert, wie z. B. in einem Boot, einem Auto, einem Zug oder in einem sich bewegenden Flugzeug, werden unsere Organe anfangen, verwirrende Nachrichten an unser Gehirn zu senden.

Diese Organe senden dann Signale an das Gehirn, dass etwas nicht in Ordnung ist, was dazu führt, dass uns übel wird und wir uns in vielen Fällen übergeben müssen. Es ist nicht wirklich bekannt, warum dies bei manchen Menschen häufiger vorkommt als bei anderen. Es gibt jedoch einige bekannte Risikofaktoren, die wir im Folgenden besprechen.

cbd Schwindel Reisen

Risikofaktoren für kinetische Bewegungskrankheit

  • Genetik.
  • Vertigo.
  • Eine Vorgeschichte von Innenohrinfektionen.
  • Überaktivierung des sympathischen Nervensystems.
  • Eine traumatische Verletzung des Kopfes und der Ohren.

Die Fähigkeit von CBD, das sympathische Nervensystem zu stimulieren, ist einer der wichtigsten Vorteile dieses Cannabidiols, wenn es um kinetischen Schwindel geht. Dieser Teil des Nervensystems ist für die Steuerung der Stressreaktion verantwortlich.

Wenn wir gestresst sind, greift das sympathische Nervensystem ein, um uns zu helfen, eine drohende Gefahr zu erkennen, entweder indem es diese Gefahr bekämpft oder indem es uns hilft zu fliehen. Die “Kampf-oder-Flucht”-Reaktion ist ein Begriff, der einen solchen Mechanismus beschreibt.

Manche Menschen können Angstzustände erleben, während andere die Reisekrankheit verspüren, und es ist sogar möglich, beide Symptome gleichzeitig zu erleben.

Wie kann CBD bei Reisekrankheit helfen?

Es ist sehr unangenehm, auf Reisen an Reisekrankheit zu leiden. Das ist etwas, das Ihre Reise extrem schwierig und unangenehm machen kann, selbst wenn die Reise relativ kurz ist.

CBD ist eine sichere Option, um Reisekrankheit vorzubeugen, da es direkt auf den Teil des Gehirns wirkt, der Übelkeit verursacht. Als nächstes schauen wir uns die Auslöser der Reisekrankheit an und wie CBD helfen kann, sowie die richtige Art der Anwendung.

Wie wir wissen, ist CBD eine starke medizinische Verbindung, die aus der Cannabis-Pflanze gewonnen wird. Seine Fähigkeit, das Endocannabinoid-System zu stimulieren, das an Prozessen wie Übelkeit und Erbrechen beteiligt ist, erklärt einen wichtigen Teil seines therapeutischen Wertes, so die Studie.

Übelkeit CBD

Kann Übelkeit oder Erbrechen verhindern

Die Tierforschung zeigt eine klare Verbindung zwischen dem Endocannabinoid-System und der Region des Gehirns, die für die Kontrolle von Übelkeit und Erbrechen verantwortlich ist.

Pharmazeutische Unternehmen haben Substanzen entwickelt, die die CB1-Endocannabinoid-Rezeptoren des Gehirns blockieren. Sie haben kürzlich ein Medikament als mögliche Behandlung zur Gewichtsreduktion getestet. Obwohl es den Patienten half, Gewicht zu verlieren, machte es sie auch sehr übel.

Diese Forschung zeigt auch, dass das Endocannabinoid-System an der Steuerung des Übelkeits- und Erbrechenszentrums im Gehirn beteiligt ist. Es wird angenommen, dass das Endocannabinoid-System den Darm und das Gehirn physisch und emotional verbindet, was zu der Schlussfolgerung führt, dass CBD bei Übelkeit, die durch Stress oder Darminfektionen verursacht wird, helfen könnte.

Darüber hinaus schützt CBD den Spiegel von Anandamid, einem der wichtigsten Endocannabinoide, das an der Steuerung des Übelkeitszentrums im Gehirn beteiligt ist, und optimiert somit das Endocannabinoid-System.

cbd Kinetose

Wie kann man CBD zur Behandlung der Reisekrankheit einsetzen?

Da es auf viele Ursachen der Reisekrankheit gleichzeitig einwirkt, ist CBD eine ausgezeichnete Wahl, um die Reisekrankheit zu heilen. Als erstes hemmt es das Enzym Fettsäureamidhydrolase (FAAH). Dieses Enzym ist für den Abbau unserer Endocannabinoide verantwortlich.

Es ist möglich, den Anandamidspiegel im Gehirn zu erhöhen, indem dieses Enzym blockiert wird. Anandamid lindert die Symptome der Reisekrankheit durch die Aktivierung von Endocannabinoid-Rezeptoren in der Übelkeitsregion des Gehirns.

Ein weiterer Vorteil von CBD ist, dass es eine Fehlfunktion des sympathischen Nervensystems verhindern kann. Dadurch kann es Übelkeit und Angstzustände lindern, die eng miteinander verbunden sind und oft gleichzeitig auftreten.

cbd Dosierung zur Behandlung von Reisekrankheit

Was ist die empfohlene Dosis von CBD zur Behandlung von Reisekrankheit?

Unsere Empfehlung bei der Verwendung von CBD zur Behandlung von Reisekrankheit ist, herauszufinden, mit welcher Dosierung man beginnen sollte. Da die Dosierung von Person zu Person unterschiedlich ist, ist es wichtig, ein wenig auszuprobieren, bevor man sich für eine regelmäßige Dosis entscheidet.

Die meisten Studien zu CBD bei kinetischem Schwindel verwenden hohe Dosen des Cannabidiols. Die Frage, ob hohe Dosen erforderlich sind, damit das Präparat wirkt, wird noch diskutiert.

Die Wahrheit ist, dass viele Menschen Linderung von Schwindel mit einer Dosis von mittlerer Konzentration finden. Möglicherweise müssen Sie jedoch mit mehreren Dosen experimentieren, bevor Sie eine finden, die für Sie funktioniert.

Wir empfehlen, mit der kleinsten für Ihr Gewicht geeigneten Dosis zu beginnen und diese schrittweise zu erhöhen, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen. Wir raten Ihnen auch, Ihre Dosis CBD etwa eine Stunde vor der geplanten Reise einzunehmen.

Auf diese Weise können Sie die besten Ergebnisse erzielen. Wenn Sie jedoch auf einem Schiff oder im Flugzeug häufig Symptome der Reisekrankheit verspüren, sollten Sie in Erwägung ziehen, etwa eine Stunde vor der Reise CBD einzunehmen.

Verwandte Artikel

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Kauf.

Suscríbete y recibe un
10%DE DESCUENTO

Suscríbete y recibe un

10%DE DESCUENTO

Sólo por suscribirte a la lista de correo, recibirás inmediatamente un código descuento de un 10% para tu próxima compra

¡Te ha suscrito correctamente! Utiliza tu código HIGEA10 para recibir el descuento

0
Tu compra
Abrir chat