Hat CBD Wechselwirkungen mit Fluoxetin (Prozac)?

von | 28 Mrz, 2022 | Daten

Haben Sie Prozac eingenommen und fragen sich nun, ob Sie es mit CBD kombinieren können? In diesem Artikel erfahren Sie, ob CBD mit Fluoxetin (Prozac) interagiert, sowie die möglichen Nebenwirkungen dieses Medikaments.

Wir werden Ihnen sagen, ob die gleichzeitige Einnahme von CBD und Fluoxetin sicher ist. Wir werden auch sehen, was passiert, wenn man Fluoxetin und Alkohol mischt. Wir werden auch das Thema der Prozac-Abhängigkeit und ihre Folgen ansprechen.

Was ist Prozac (Fluoxetin)?

Prozac ist ein Antidepressivum, das seit den 1980er Jahren auf dem Markt ist und bei Menschen mit Depressionen sehr beliebt geworden ist. Folglich ist es ein verschreibungspflichtiges Medikament, das zur Behandlung von Depressionen, Angstzuständen, Panikattacken sowie Zwangsstörungen und anderen psychischen Erkrankungen eingesetzt wird.

Es war das erste Medikament vom Typ der selektiven Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer. In vielen Ländern wird es zur Behandlung von Depressionen bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen eingesetzt.

In Ländern wie den Vereinigten Staaten ist Prozac sogar eines der am häufigsten verschriebenen Antidepressiva. Es ist jedoch auch bekannt, dass es potenziell gefährliche negative Auswirkungen haben kann. Dazu gehören sexuelle Funktionsstörungen, Selbstmordgedanken, Schlaflosigkeit, Angstzustände und Magersucht.

Es wurde auch mit Geburtsfehlern und nachteiligen Auswirkungen bei Kindern in Verbindung gebracht.

Fluoxetin cbd

Wofür wird Fluoxetin verwendet?

Prozac oder Fluoxetin ist in den meisten Ländern zur Behandlung von vier psychiatrischen Erkrankungen zugelassen. Ärzte können das Medikament jedoch auch außerhalb der zugelassenen Anwendungen verschreiben, d. h. für Anwendungen, die von den Gesundheitsbehörden nicht genehmigt wurden.

Der Off-Label-Einsatz eines Arzneimittels kann für Menschen von Vorteil sein, die alle anderen Möglichkeiten zur Behandlung ihrer Krankheit oder ihres Leidens ausgeschöpft haben. Es kann jedoch sein, dass es an klinischer Forschung mangelt, die die Sicherheit oder Wirksamkeit dieser Anwendungen belegt.

Heute sind dies die Krankheiten, die mit Prozac behandelt werden können:

  • Zwangsneurosen.
  • Major Depressive Störung.
  • Panikstörung mit oder ohne Agoraphobie.
  • Behandlungsresistente Depression.
  • Akute depressive Episoden bei bipolarer Störung.

Und obwohl es nicht auf dem Etikett steht, kann Prozac auch für andere Zwecke verwendet werden:

  • GeneralisierteAngststörung.
  • Neurokardiogene Synkope.
  • Vorzeitige Ejakulation.
  • Migräne.
  • Diabetische Neuropathie.

Prozac-Nebenwirkungen

Die Forscher untersuchen noch immer die Auswirkungen von Prozac auf den Körper, da ständig neue Erkenntnisse über die möglichen Folgen auftauchen. Auf dem Etikett dieses Arzneimittels sind eine Reihe negativer Wirkungen aufgeführt, die während klinischer Studien beobachtet wurden.

Prozac kann neben den häufigen, leichten Nebenwirkungen aucherhebliche unerwünschte Wirkungen haben, von denen einige tödlich sein können.

Einige der Nebenwirkungen von Prozac gehören:

  • Übelkeit und Erbrechen.
  • Sexuelle Funktionsstörung.
  • Kopfschmerzen.
  • Unruhe und Angstzustände.
  • Trockener Mund.
  • Gewichtsverlust oder -zunahme.

Es sollte beachtet werden, dass es andere Nebenwirkungen von Fluoxetin gibt, die als wesentlich schwerwiegender angesehen werden. Bei Personen, die Prozac einnehmen, kann es zu Herzrhythmusstörungen und Blutungen, Selbstmordgedanken und -verhalten sowie zu allergischen Reaktionen, Sehstörungen und Beeinträchtigung des Urteilsvermögens kommen.

Fluoxetin Alkohol

Fluoxetin und Alkohol

Warum ist die Kombination von Alkohol und Prozac schlecht für Ihre Gesundheit? Es ist üblich, nach der Arbeit Alkohol zu trinken oder am Wochenende ein Glas Wein zu trinken. Allerdings kann die Kombination von Prozac mit Alkohol gefährlichere Folgen haben, als Sie vielleicht denken.

Prozac ist ein Antidepressivum, das täglich eingenommen werden muss, um wirksam zu sein. Viele Menschen sind sich jedoch nicht bewusst, dass die Kombination von Fluoxetin mit Alkohol ungünstige Folgen haben kann.

Kurz gesagt, sie kann die Wirksamkeit des Arzneimittels verringern und gleichzeitig die Schwere seiner negativen Auswirkungen erhöhen. Auf lange Sicht kann die Kombination von Prozac und Alkohol die Symptome der Depression verschlimmern.

Wie bereits erwähnt, ist eines der bekanntesten Medikamente zur Behandlung von Depressionen, Angstzuständen und anderen psychischen Problemen Prozac bzw. das Generikum Fluoxetin. Es gehört zu den selektiven Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmern, einer Klasse von Antidepressiva.

Dieses Medikament wirkt, indem es die Verarbeitung von Serotonin, dem Stimmungshormon, im Gehirn verändert. Serotonin ist ein Neurotransmitter, der an einer Vielzahl von Prozessen im Gehirn beteiligt ist, obwohl er am häufigsten mit glücklichen und stabilen Stimmungen in Verbindung gebracht wird.

Wenn Sie Prozac nicht mit Alkohol oder anderen bewusstseinsverändernden Substanzenmischen, können Sie Ihrem Gehirn helfen, mehr Zugang zu Serotonin zu haben, was die Symptome Ihrer psychischen Erkrankung deutlich verringern kann.

Wechselwirkungen zwischen Prozac und Alkohol

Es ist nicht ratsam, während der Einnahme von Prozac Alkohol zu trinken. Während Prozac ein sicheres Medikament ist, wenn es wie vom Arzt verschrieben verwendet wird, kann es in Kombination mit alkoholischen Getränken schädlich sein.

Sie sollten wissen, dass Fluoxetin in mehrfacher Hinsicht als Beruhigungsmittel wirkt, das Sie beruhigt und Sie schläfrig oder erschöpft fühlen lässt. Wenn also Antidepressiva zusammen mit Alkohol eingenommen werden, kann die sedierende Wirkung noch verstärkt werden. Daher kann die Einnahme von Prozac zusammen mit Alkohol die negativen Auswirkungen noch verstärken.

Wenn Sie Prozac über einen längeren Zeitraum eingenommen haben, kann schon ein einziges alkoholisches Getränk dazu führen, dass Sie sich müde fühlen. Und diese schnell eintretende Müdigkeit kann Ihr Urteilsvermögen und Ihre motorischen Fähigkeiten erheblich beeinträchtigen. Dies kann Sie und andere in Ihrer Umgebung in Gefahr bringen.

Es ist erwiesen, dass die Einnahme von Antidepressiva wie Prozac das Risiko erhöht, in einen Autounfall verwickelt zu werden. Man muss also nicht völlig betrunken sein, um das Autofahren deutlich riskanter zu machen.

Außerdem wirken Prozac und Alkohol in Ihrem Gehirn zusammen und erfüllen unterschiedliche Zwecke. Alkohol ist ein Depressivum, aber Prozac ist ein Antidepressivum. Dies kann eine Reihe von negativen Folgen haben, von denen die schwerwiegendste eine Verschlimmerung der depressiven Symptome ist.

Wenn Sie also Fluoxetin und Alkohol über einen längeren Zeitraum zusammen einnehmen, können Sie einen Teil der Vorteile von Prozac verlieren.

Prozac-Abhängigkeit

Obwohl die meisten Ärzte Prozac nicht als süchtig machend ansehen, zumindest nicht in dem Sinne, dass es bei den Patienten ein Verlangen nach dem Medikament auslöst, ist es eine Tatsache, dass es sie abhängig machen kann. Drogenabhängigkeit liegt vor, wenn sich der Körper so sehr an eine Substanz gewöhnt hat, dass er konstante Dosen benötigt, um richtig zu funktionieren.

Bei Patienten, die die Einnahme von Antidepressiva wie Prozac plötzlich beenden, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie Entzugserscheinungen wie Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Lethargie entwickeln. Daher sollten diese Menschen die Einnahme von Antidepressiva unter ärztlicher Aufsicht schrittweise beenden.

cbd fluoxetin

Können CBD und Fluoxetin gemischt werden?

Die Debatte darüber, ob CBD und Prozac zusammen konsumiert werden können, hat gerade erst begonnen. Es ist noch nicht genügend erforscht, um genau festzustellen, ob CBD mit Fluoxetin interagiert und welche Nebenwirkungen möglich sind.

Es gibt die Theorie, dass CBD die Wirkung von Prozac verstärken könnte, so dass sie stärker und länger anhält. Es ist auch wichtig zu beachten, dass es nicht empfohlen wird, Prozac zusammen mit anderen Medikamenten oder selektiven Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmern einzunehmen, die das zentrale Nervensystem beeinflussen, wie z. B. CBD. Andererseits glauben einige, dass CBD die Absorption von Prozac verhindern kann.

Es gibt Berichte von Menschen, die CBD-Öl und Prozac gleichzeitig eingenommen haben und über keine negativen Nebenwirkungen berichteten. Die meisten Menschen haben gesagt, dass Prozac ihnen geholfen hat, mit ihrer Depression fertig zu werden und dass sie sich besser fühlen.

Aufgrund der unzureichenden Datenlage sind jedoch einige Mediziner in dieser Frage unentschlossen. Andere sind der Meinung, dass die Wirkungen der Vermischung der beiden Drogen eher theoretischer Natur sind. Die meisten Experten raten jedoch davon ab, die beiden zu kombinieren.

Angstzustände und Selbstmordgedanken gehören zu den Hauptnebenwirkungen von Prozac. Außerdem kann es zu einem Entzug kommen, wenn eine Person die Einnahme von Fluoxetin nach mehr als zwei Wochen beendet.

Viele Menschen entscheiden sich dafür, Prozac abzusetzen, indem sie CBD-Öl einnehmen, das organisch und natürlich ist, nicht süchtig macht und keine nennenswerten unerwünschten Wirkungen hat, um all diese Nachteile zu vermeiden.

cbd natürliches antidepressivum ohne nebenwirkungen

CBD: Ein natürliches Antidepressivum ohne Nebenwirkungen

Es gibt jetzt Hinweise darauf, dass
CBD kann bei der Behandlung von Depressionen helfen
. In Tests wurde gezeigt, dass CBD
beeinflusst den Serotoninspiegel im Gehirn
.

Dies ist insofern von Bedeutung, als Serotonin ein Neurotransmitter ist, der an Stimmung, Stress und Emotionskontrolle beteiligt ist. Antidepressiva, so genannte selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI), wirken, indem sie den Serotoninspiegel im Gehirn verändern.

Das Beste von allem ist, dass Cannabidiol aus der biologisch angebauten Cannabispflanze extrahiert wird. Sie kann daher als natürliche Behandlung von Depressionen und Angstzuständen angesehen werden.

Darüber hinaus ist CBD im Allgemeinen sicher, und es wurden nur geringfügige Nebenwirkungen dokumentiert, die sich auf Mundtrockenheit, Schläfrigkeit und Benommenheit beschränken. Diese Auswirkungen sind jedoch selten.

Verwandte Artikel

CBD-Überdosierung

Wenn Sie regelmäßig Cannabidiol konsumieren, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob es möglich ist, eine Überdosis CBD zu sich zu nehmen – hier erklären wir es!

mehr lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Kauf.

Te facilitamos una guía de uso gratuita
La enviamos al mail gratuitamente

Te facilitamos una guía de uso gratuita

La enviamos al mail gratuitamente

Sólo por suscribirte a la lista de correo, recibirás inmediatamente una guía de uso de nuestros aceites

¡Te ha suscrito correctamente! Utiliza tu código HIGEA10 para recibir el descuento

0
Tu compra
Abrir chat
Preguntas a Higea CBD
Haciendo clic en aceptar. Acepta que Higea CBD tenga el contacto con usted.