Bioverfügbarkeit und CBD

Hier ist, was Bioverfügbarkeit ist und was CBD Ölwerte sind

Bevor wir eine Behandlung beginnen, entweder basierend auf CBD oder einer anderen Verbindung, müssen wir verstehen, wie unser Körper auf die Dosis reagieren wird, die wir konsumieren. Eine gründliche Untersuchung der Menge, die unser Körper assimilieren wird, ist wichtig, um die Ergebnisse zu erhalten, die wir wollen. Es gibt mehrere Faktoren, die jede Person brauchen eine andere Menge der gleichen Substanz und die Bioverfügbarkeit eines Medikaments spielt eine sehr wichtige Rolle.

Im ersten Moment werden wir einige pharmakologische Begriffe definieren, die uns im gesamten Text helfen werden, die komplexen Konzepte, die uns helfen, die ideale Dosierung zu wählen, viel besser zu verstehen.

Aceite CBD 5%

29,00

(2 Kundenrezensionen)

21 vorrätig

Aceite CBD 10%

54,00

(4 Kundenrezensionen)

37 vorrätig

Angebot!

Aceite CBD 20%

115,20 97,00

(4 Kundenrezensionen)

17 vorrätig

Aceite CBD 30%

129,95

(2 Kundenrezensionen)

19 vorrätig

Pharmakokinetik

Seine Etymologie gibt uns bereits einen Hinweis darauf, was dieser Zweig der Wissenschaft behandeln kann. Auf der einen Seite sagt uns “Pharych”, dass es mit Pharmakologie und “Kinetik” zusammenhängt, können wir daraus schließen, dass es mit etwas zu tun hat, das in Bewegung ist. Tatsächlich untersucht die Pharmakokinetik, wie sich Medikamente durch unseren Körper bewegen, vom Eindringen bis zum Verlassen unseres Körpers.

Verwaltungsroute

Es bezieht sich darauf, wo eine Substanz in unseren Organismus gelangt. Es kann intravenös, oral, topisch, rektal, etc…

Diana Therapeutic

Es ist der Zielorganismus, an dem Drogen wirken. Sie sind in der Regel Proteine, Lipide und Nukleinsäuren.

Absorption

In der Pharmakokinetik wird die Absorption des Wirkstoffpenetrationsprozesses durch Zellmembranen, um das Blut zu erreichen, Als Absorption bezeichnet. Die intravenöse Verabreichung überspringt den Absorptionsprozess direkt.

Verteilung

Es bezieht sich darauf, wie das Medikament durch das Blut zu den verschiedenen Geweben des Körpers reist.

Stoffwechsel

Unser Körper verwandelt Medikamente in Nebenprodukte, um ihre Eliminierung zu erleichtern. Ein Medikament, das oral geliefert wird, wird immer durch den Stoffwechselfilter gehen, die es in Nebenprodukte brechen und nicht in den Blutkreislauf bei 100% passieren

Ausscheidung

Es ist der Prozess, durch den unser Körper am Ende die Medikamente entfernt

Plasmakonzentration

Es ist die Menge an Drogen, die in den Blutkreislauf gelangt und unserem Körper zur Verfügung steht.

Bioverfügbarkeit cbd

Was ist Bioverfügbarkeit?

In der Pharmakokinetik ist die Bioverfügbarkeit eines Arzneimittels Teil der Absorptionsstudie und ist der Prozentsatz und die Rate, mit der die Verbindung Indiplasma in unserer systemischen Zirkulation erreicht. Wenn also ein Arzneimittel intravenös (IV) geliefert wird, beträgt seine Bioverfügbarkeit per definitionem 100%. Unser Körper hätte dann 100% der Verbindung im Kreislaufsystem zur Verfügung, um das therapeutische Ziel zu erreichen.

Daher können wir daraus schließen, dass es für die Berechnung der Bioverfügbarkeit eines Arzneimittels unerlässlich ist, die Verabreichungswege zu unterscheiden. Die folgende Tabelle zeigt die Bioverfügbarkeit für jeden Pfad:

Bioverfügbarkeit

curva de concentracion plasmatica

Der häufigste und sicherste Weg, um jedes Medikament zu Hause zu nehmen ist oral. Wenn wir ein Arzneimittel einnehmen, wird es von der Leber absorbiert, die dafür verantwortlich ist, es in den Blutkreislauf zu geben. Jedoch, nicht alle der Droge erreicht unsere systemische Zirkulation, wie die Leber ersten Schritt Stoffwechsel bricht einige der Wirkstoffe, die nie durch unseren Körper zirkulieren. Wenn wir also die Bioverfügbarkeit eines oral verabreichten Medikaments berechnen wollen, sollten wir auch diese Wirkung des Stoffwechsels des ersten Leberschritts berücksichtigen.

Einige Verbindungen (wie CBD, die wir später besprechen werden) haben eine große Erste-Schritt-Wirkung, so dass oral verabreicht nicht genug Plasmakonzentration zu erreichen, um das therapeutische Ziel zu erreichen. In diesen Fällen wird darauf hingewiesen, nach einem alternativen Verwaltungsweg zu suchen. Der häufigste und sicherste Weg, um jedes Medikament zu Hause zu nehmen ist oral. Wenn wir ein Arzneimittel einnehmen, wird es von der Leber absorbiert, die dafür verantwortlich ist, es in den Blutkreislauf zu geben. Jedoch, nicht alle der Droge erreicht unsere systemische Zirkulation, wie die Leber ersten Schritt Stoffwechsel bricht einige der Wirkstoffe, die nie durch unseren Körper zirkulieren.

Wenn wir also die Bioverfügbarkeit eines oral verabreichten Medikaments berechnen wollen, sollten wir auch diese Wirkung des Stoffwechsels des ersten Leberschritts berücksichtigen. Einige Verbindungen (wie CBD, die wir später besprechen werden) haben eine große Erste-Schritt-Wirkung, so dass oral verabreicht nicht genug Plasmakonzentration zu erreichen, um das therapeutische Ziel zu erreichen. In diesen Fällen wird darauf hingewiesen, nach einem alternativen Verwaltungsweg zu suchen.

Die sublinguale Verabreichungerhöht beispielsweise die Bioverfügbarkeit des Arzneimittels, da wir unter der Zunge unzählige Kapillaren haben und das Gewebe durchlässig genug ist, damit die Substanz direkt in den Blutkreislauf gelangt. Ein paar Beispiele für die Bioverfügbarkeit einiger Medikamente, mit denen wir vertrautsind:

  • Ibuprofen oral: 49-73%
  • Paracetamol oral: 63-89%
  • Orales Aspirin: 80-100%
  • Amoxicillin oral: 95%

Andere Faktoren, die die Bioverfügbarkeit eines Medikaments beeinflussen, sind:

  • Alter des Patienten
  • Patientengewicht
  • Andere Substanzen, die vom Patienten gleichzeitig konsumiert werden
  • Erkrankungen oder Funktionsstörungen des Patienten
Bioverfügbarkeit in Lebensmitteln

Die Bioverfügbarkeit von Nährstoffen in Lebensmitteln

Die Untersuchung der Bioverfügbarkeit von Nährstoffen in Lebensmitteln ist entscheidend für das Verständnis, wie die gesamte Bevölkerung mit verfügbaren Ressourcen versorgt werden kann. Aus diesem Grund werden enorme Anstrengungen unternommen, um die Bioverfügbarkeit der Nährstoffe in jedem Lebensmittel zu verstehen und welche Faktoren des Individuums es beeinflussen können.

Makronährstoffe (Proteine, Kohlenhydrate und Fette) erreichen eine Bioverfügbarkeit von bis zu 90%. Da Makronährstoffe eine so hohe Bioverfügbarkeit genießen, wird dem biologischen Wert große Bedeutung beigemessen, zum Beispiel bevorzugen wir ungesättigte Fettsäuren, die reich an Omega-3-, 6- und 9-Säuren und Proteinen sind, die die größte Menge an essentiellen Aminosäuren enthalten, die unser Körper nicht synthetisieren kann.

Die Untersuchung der Bioverfügbarkeit von Mikronährstoffen wie Vitaminen und Mineralstoffen ist jedoch viel komplizierter, da ihr Verdauungsprozess komplexer ist und viel mehr Faktoren beinhaltet, die die Bioverfügbarkeit dieser Nährstoffe bei jedem Einzelnen verändern.

Bioverfügbarkeit in cbd

Was ist die Bioverfügbarkeit von CBD-Öl? Was ist der optimale Weg der Verwaltung?

Oft schauen wir uns die Konzentration von Ölen an, bevor wir aufhören, darüber nachzudenken, wie viel wir brauchen, um unser Problem zu behandeln. Deshalb werden wir als nächstes versuchen zu verstehen, wie unser Körper CBD absorbiert. Denken Sie daran, dass der Weg, auf dem wir sie verwalten, ihre Absorption und Bioverfügbarkeit bestimmen wird.

Orale Kapseln

Einer der häufigsten Verabreichungswege ist in essbaren Kapseln, die durch unser Verdauungssystem passieren und CBD wird von der Leber absorbiert werden. CBD hat eine ziemlich hohe Leber Erste-Schritt-Stoffwechsel-Effekt, so dass unsere Leber wird es zersetzen, so dass eine Bioverfügbarkeit von so niedrig wie 4% – 20% (nach jüngsten Studien). Natürlich versucht die Industrie, auf dieses CBD-Bioverfügbarkeitsproblem mündlich zu reagieren und wasserlösliche Emulsionen zu untersuchen, die die Absorption und Bioverfügbarkeit um bis zu fast 50 % erhöhen. Wenn wir uns für diesen Verabreichungsweg entscheiden, sollten wir auch berücksichtigen, ob unser Magen leer oder voll ist, bevor wir die Kapseln konsumieren. CBD ist fettlöslich, was, wenn wir es mit fettreichen Mahlzeiten begleiten, können wir seine Bioverfügbarkeit oral erhöhen.

 

pharmakodynamische Cannabinoide

CBD konzentriert sich sublingual

Sublinguale Verabreichung eines Medikaments wird automatisch die Bioverfügbarkeit des Medikaments erhöhen, da die Schleimhäute einen Teil des Wirkstoffs direkt in den Blutkreislauf absorbieren. Um dies zu tun, müssen Sie die Öltröpfchen für 90 Sekunden unter der Zunge zu halten, bevor Sie sie schlucken. Mit sublingualer Verabreichung können Sie 12% bis 35% Bioverfügbarkeit von CBD erreichen.

E-Flüssigkeitsverdampfen (Inhalation)

Beim Verdampfen von CBD-Ölen inhalieren wir die Verbindung, die unsere Lunge erreicht. Die lungenalveolen sind dafür verantwortlich, den Wirkstoff sehr schnell in den Blutkreislauf zu transportieren, so dass die Absorption fast augenblicklich erfolgt und eine Bioverfügbarkeit von über 50% erreicht werden kann.

Topische Verwendung

Es gibt unzählige Cremes und Balsame mit CBD als Wirkstoff. Die Haut ist eine sehr dichte Membran und geringe Durchlässigkeit, die sich direkt auf die Absorption auswirkt. Es ist aus diesem Grund, dass, wenn wir den topischen Weg wählen, um die Vorteile von CBD zu genießen, müssen wir viel auf die Konzentration von Cannabidiol solcher Produkte schauen. Dies ist der beste Weg, um lokalisierte Schmerzen zu lindern, sollten dichte Produktschichten auf die Haut aufgetragen werden und es arbeiten lassen, bis die Haut die Aufnahme beendet. In jedem Fall, Anwendung einer Konzentration von CBD auf die Haut wird es nicht zulassen, dass es den Blutkreislauf zu erreichen, so dass seine Bioverfügbarkeit null ist. Es gibt transdermale CBD-Pflaster, die in den Blutkreislauf aufgenommen werden, aber ihre genaue Bioverfügbarkeit ist noch nicht bekannt.

weil wir Cannabinoidrezeptoren haben

Synergien zur Erhöhung der Bioverfügbarkeit: Terpene, Flavonoide und andere Cannabinoide

Bisher haben wir nur über die Bioverfügbarkeit von isoliertem CBD Cannabinoid gesprochen. Einige Studien zeigen, dass die Kombination von CBD mit anderen Cannabinoiden und Terpenen natürlich in der Hanfpflanze vorhanden erhöht die Bioverfügbarkeit der Verbindung durch einen der Wege der Verabreichung.

Auf dem Markt finden wir:

  • CBD Broad Spectrum Oil: Enthält CBD mit einigen (nicht allen) Cannabinoiden, Terpenen und Hanfflavonoiden.
  • CBD Full Spectrum Oil: Enthält alle Cannabinoide, Terpene und Flavonoide von Hanf. Bei allen Higea CBD Ölen beträgt die THC-Konzentration weniger als 0,2%, was psychoaktive Wirkungen verhindert.

Wie lange dauert es, bis unser Körper CBD vollständig eliminiert?

Abhängig von der Dosis und dem Verabreichungsweg wird unser Körper mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen, CBD aus unserem System zu verteilen und zu entfernen. Die Auswirkungen können mehrere bis 8 Stunden und ihre vollständige Beseitigung nicht mehr als eine Woche.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Kauf.

Rechtliche Hinweise und Datenschutzerklärung

simbolo higea
Zahlungsoptionen
DMCA.com Protection Status

// ]]>

Unsere sozialen Netzwerke

simbolo higea

Verbrauchermitteilung

Dieses Produkt ist nicht für die Verwendung oder den Verkauf an Personen unter 18 Jahren bestimmt. Dieses Produkt sollte nur für die topische Verwendung verwendet werden. Es sollte nicht angewendet werden, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Sprechen Sie mit einem Arzt vor der Verwendung, wenn Sie eine schwere Erkrankung haben oder wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente verwenden. Sie sollten den Rat eines Arztes einholen, bevor Sie ein Hanfprodukt verwenden. Diese Aussagen wurden nicht von der FDA bewertet. Dieses Produkt ist nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, die Datenschutzerklärung und alle auf dieser Website gedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu befolgen.

0
Tu compra
Abrir chat